Steuerungsgruppe

Steuerungsgruppe des Pastoralen Prozesses

Aufgabe der Steuerungsgruppe ist es, den Prozess der Konzeptentwicklung zu initiieren, zu planen, zu steuern und die notwendigen Schritte zu koordinieren. Sie setzt sich aus Personen unterschiedlichen Alters, Gemeindebereichen und Lebenssituationen zusammen. Regelmäßig finden Treffen und Austausch mit dem Kirchenvorstand und dem Pfarrgemeinderat statt.

Die Durchführung des Pastoralen Prozess ist jedoch nicht alleinige Aufgabe der Steuerungsgruppe. Vielmehr ist es deren Ziel, möglichst viele Menschen und Gruppierungen in der Gemeinde einzubeziehen.

Gemeindereferentin Elisabeth Mölder, Diakon Michael Thamm, Christina Mennen, Gisela Vollbracht, Leonie Jedicke, Pfarrer Peter Heuel, Domenica Schmidt-Meitzner, Dekanatsreferentin Barbara Schirm, Ralf Becker, Silvia Grineisen, Gemeindeberaterin Susanne Wiehen und Veronika Marschall(v.l.n.r). Es fehlen Isabelle von Elverfeldt und Gemeindeberaterin Ute Schreckenberg.