Lektoren

In den Eucharistiefeiern am Freitag, Samstag und Sonntag wechseln sich 15 Lektorinnen und Lektoren im Vortragen der gottesdienstlichen Lesungen und Fürbitten ab. Es wird dazu ein Lektorenplan für eine längere Zeit (ca. 4 Monate) aufgestellt.

Da immer wieder bewährte Lektorinnen oder Lektoren aus unterschiedlichen Gründen ausscheiden, suchen wir Gemeindeglieder, die am Gottesdienst teilnehmen und sich diesen Dienst zutrauen. Nach einer entsprechenden Einführung/Vorbereitung können Sie diese Aufgabe übernehmen und so einen besonderen Dienst in der Liturgie wahrnehmen.

Ansprechpartner: Herr Karl-Josef Schad, Tel. 05691 6996