Arolser Schlossgespräche 2021

Arolser Schlossgespräche 2021

Die jährlich stattfindende Gesprächsreihe Schloss-Gespräche im Steinernen Saal des Residenzschlosses Bad Arolsen ist eine Auseinandersetzung mit zentralen Fragen und Begriffen des Menschseins. Herausragende Persönlichkeiten aus Politik, Kunst, Kirche und Gesellschaft entfalten im Rahmen intensiver Gespräche ihre Perspektiven auf elementare Themenfelder.

Die Arolser Schloss-Gespräche werden präsentiert von der Katholischen Kirchengemeinde Bad Arolsen in Kooperation mit der Stadt Bad Arolsen, der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Arolsen und der Stiftung des Fürstlichen Hauses Waldeck und Pyrmont.

Die Arolser Schloss-Gespräche sind ein Format von HENKE MEDIEN.


 

Wolfgang Büscher und Thomas Henke im Gespräch mit Robin Alexander zum Thema Auflösung

am 3. September, 19 Uhr,

im Steinernen Saal des Residenzschlosses Bad Arolsen